Gaststätte Zur Höhe Gaststätte Zur Höhe

Besuchen Sie uns auch auf FACEBOOK

Wir über uns

Unsere Gaststätte in Görlitz – wie alles begann...

Das Haus, in dem sich unsere Gaststätte in Görlitz befindet, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebaut und diente der Bäckerei Heinrich Mattern als Verkaufsraum.

Bäckerei Heinrich Mattern

Zu DDR-Zeiten verschlechterte sich der Zustand des Gebäudes jedoch derart, dass man es zur Sprengung freigab.

Außenansicht (früher)


Als die Sprenglöcher bereits gebohrt waren, kam die Wende und das Haus konnte mithilfe der sächsischen Aufbaubank aufwendig saniert werden. Der Verkaufsraum wurde anschließend umgebaut und seit 1999 befindet sich hier nun unsere Gaststätte „Zur Höhe“.

Infos zu unserer Gaststätte in Görlitz

Zu DDR-Zeiten befand sich auf der Hohestraße eine Kegelbahn mit Gaststätte, die den Namen „Zur Höhe“ trug und in der gesamten Stadt bekannt war. Sie bildete ein regelrechtes Stück örtliche Kultur, was uns dazu führte, unsere Gaststätte nach eben diesem Lokal zu benennen.


Heute bietet unsere Gaststätte in Görlitz Platz für 25 bis 30 Personen. Unsere Räumlichkeiten finden Anklang bei Jung und Alt und bilden den Treffpunkt für gesellige Runden, Skatabende und vieles mehr.

Unsere Küche bietet dabei hervorragende Hausmannskost, die wir stets frisch für Sie zubereiten.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie die lockere, freundliche Atmosphäre unserer Gaststätte in Görlitz. Schließlich lautet unser Motto:

„Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!“